Tagessatz und Gipfeltarife

Das Tageshonorar für Individualtouren beträgt grundsätzlich 650 CHF exkl. Spesen. Dieses Honorar ist ein vom Bergführerverband empfohlener Richtwert und kann je nach Länge und Schwierigkeit der Tour, Anzahl Teilnehmende oder Dauer des Engagements angepasst werden.

Das Honorar für Gipfeltouren orientiert sich an den empfohlenen Tarifen der kantonalen Bergführerverbände.

 

Die Reisespesen basieren auf dem SBB-Halbtax oder 0.70 CHF/km. Die Anreise erfolgt wenn möglich mit dem öffentlichen Verkehr.

 

«Sich in den Bergen sicher zu bewegen bedeutet aufmerksam zu sein, die Sinne zu schärfen und zu reflektieren, was man gerade tut. Wichtiges tritt in den Vordergrund, Unwichtigtes verblasst. Verantwortung wird erkannt und akzeptiert. Natur und Berge ermöglichen, sofern man sich auf sie einlässt, elementare Erkenntnisse.»